Narrenschiff0Eine Revue, ein Stück, ein Traum durch die Zeiten…? Auf alle Fälle eine Betrachtung unser aller Situation, eine Suche nach einem Rettungsanker für eine neue Verantwortung, - auch in der Kunst…

Wo ist die See, in die es zu stechen gilt?

Wohin geht die Reise und wann darf es wieder „soweit“ sein?

Wieviel braucht´s, um dann das zu tun, wovon man träumt…

....eine Hommage an den langen Atem der Kunst.

 

bord

Wir befinden uns auf hoher See, sind gesund und munter und laden im Oktober an

 

 

 

 

 

 

Hier noch eine Überraschung:

Unsere lange Reise durch die unruhigen Gezeiten hat uns neue Horizonte beschert:

Steinbauer&Dobrowsky goes cinema

Steinbauer und Dobrowsky goes Cinema Frame

Mit Franz Kafka EIN BERICHT FÜR EINE AKADEMIE